Bericht Mitteilungsblatt für die Ausgabe am 27.07.2017

Neckarufer

Sind die hohen Weidenbäume am Ufer des Altneckars noch eine typische Flussvegetation?

Kann an diesem Flussufer noch eine Artenvielfalt von Flora und Fauna entstehen?

Stellen die früher oder später in den Neckar stürzenden großen Weidenbäume eine Gefahr beim Hochwasserabfluss dar?

Wird das Ufer durch die aufgerissenen Wurzellöcher ausgespült und verliert seine Festigkeit?

Diese Fragen stellten sich die Ilvesheimer Angler, nachdem bei den letzten Gewitterböen ein großer Weidenbaum in den Neckar stürzte. Die nun angesiedelten Biber können allein dieses Bewuchsproblem nicht mehr lösen.

Wir haben diese Fragen an die Natur- und Gewässerschutzbehörde weitergegeben und sind auf deren Stellungsnahmen gespannt.


Rolf Sauer



Weitere Termine:
14.12.2017; 07.12.2017; 30.11.2017; 09.11.2017; 26.10.2017; 19.10.2017; 12.10.2017; 21.09.2017; 27.07.2017; 20.07.2017;


admin | © angelsportverein-ilvesheim.de